Leistungsspektrum – Mobilfunksendeanlagen
 




Mobilfunksendeanlagen (Netzeinspeisung und Blitzschutz)
Moderne Kommunikation

Mobilfunksendeanlagen auch Basisstationen genannt, sind die Knotenpunkte der Mobilfunknetze. Jede Basisstation versorgt ein eng begrenztes Gebiet mit Empfang. Mobilfunkbasisstationen sind Sende- und Empfangsanlagen. Da Handys, um ein Gespräch aufbauen zu können, immer die Verbindung zu einer Mobilfunkbasisstation halten müssen, werden die Basisstationen bevorzugt dort gebaut, wo viele Nutzer telefonieren oder Datendienste nutzen möchten, meist in Städten und Gemeinden, da die Menschen nicht nur unterwegs, sondern auch in ihren Wohnungen, Werkstätten und Büros häufig mobil telefonieren möchten.

   
Startseite